Computeaid UG

IT-Services - Produkte  - Sicherheit - Consulting

DATENBANKTRANSFORMATION MIT EDBPOSTGRES

EDB_logo_new_001Durch Kostendruck, den stetigen Kürzungen von IT-Budgets, hohe Lizenz- und Wartungskosten für Datenbanken, der bevorstehende Wegfall des SAP®-Supports von ORACLETM, die neuen Hadoop®- und In-Memory Datenbanktechnologien sowie die zunehmenden Anforderungen im Hinblick auf unstrukturierte Daten und die Echtzeitanalyse großer Datenmengen (Big Data) erhöhen den Druck auf CIOs in allen Branchen, eine vollständige Transformation ihrer Datenbankarchitektur vorzunehmen. Wir möchten hier kurz zeigen, wie diese neue Architektur aussehen könnte, und welche Schritte notwendig sind, um diesen Weg erfolgreich zu gehen, deutliche Kosteneinsparungen zu erzielen und die aktuellen Herausforderungen zu meistern. EnterpriseDB betrachtet sich als marktführende Datenbank für die digitale Transformation.

Umstellung der ORACLETM Datenbanken auf Opensource mit EDBPostgres:

chainsIn den letzten Jahrzehnten konnte ORACLETM als Anbieter von Datenbanklösungen den Platz des Marktführers einnehmen. Der wichtigste Grund dafür war die hohe Stabilität und Transaktionssicherheit der angebotenen Produkte. Andere Faktoren, wie beispielsweise Allianzen mit wichtigen Anbietern von Applikationen und Hardware, die Unterstützung mehrerer Betriebssysteme, das hervorragende Schulungskonzept, die große Zahl an Spezialisten und die aggressiven Vertriebs- und Übernahmestrategien, haben ebenfalls dazu beigetragen, die Führungsposition zu bewahren. Während dieser Zeit war ORACLETM sehr vorsichtig bei der Erweiterung und dem Upgrade seiner Kerntechnologie. Die wichtigsten Funktionen des Kerndatenbanksystems blieben im Laufe der Jahre so gut wie unverändert, und die meisten neuen Technologien wurden als Software-Layer hinzugefügt (z. B. RAC, Queuing, Partitionierung, Data Guard, Spatial, OLAP, In-Memory). Diese Strategie hat Vorteile hinsichtlich Robustheit und Abwärtskompatibilität und unterstützte außerdem das Vertriebskonzept, indem der Preis der Datenbank durch das Hinzufügen unabhängiger, aber sehr wichtiger Funktionen erhöht wurde. Dank dieser Strategie, der Qualität der Kernsoftware und ihres guten Rufs zögerten CIOs auf der ganzen Welt nicht, das Produkt zu kaufen, und blieben gute Kunden. Ein etwaiger Anbieterwechsel wäre zu riskant gewesen, es gab keine kostengünstigeren und zuverlässigen Alternativen auf dem Markt -  zudem waren die IT-Budgets großzügig.

In den letzten fünf Jahren hat sich die Situation jedoch geändert, und die CIOs denken über einen Wechsel nach. Wir unterstützen sie dabei. Wir haben hier einige Gründe für einen Wechsel aufgelistet: die zu berücksichtigenden Faktoren, eine Liste wichtiger Technologien, ein aktuelles Beispiel für eine Datenbank nach neuester Architektur, eine empfohlene Methodik, ebenso wie ein Beispiel für einen Business Case.

SMART-TRANSFORMATION

money-28 HAUPTANFORDERUNGEN VON IT-MANAGERN:

Reduzierung der IT-Kosten um 10 - 50 %
Fester Preis
Keine Risiken
Keine Produktionsunterbrechungen
Merkliche Leistungssteigerung
Modernste Architektur
Cloud-Fähigkeit
Keine Personaländerungen

Beispiel BUSINESS CASE

Hier im BEISPIEL (NUR DIE JÄHRLICHEN LIZENZEINSPARUNGEN FÜR DIE ORACLETM-DB)

LIZENZEINSPARUNGEN

400.000 $ pro Jahr

TRANSFORMATIONSKOSTEN 

400.000 $ (100.000 $ pro System)

TRANSFORMATIONSDAUER

12 Monate (3 Monate pro System)

BREAK-EVEN

12 Monate

5 JAHRES ROI

1,6 Mio. $

MÖGLICHE ZUSÄTZLICHE EINSPARUNGEN

IMS DB-, DB2- oder MS SQL-Lizenzen, Betriebssystem-Lizenzen, Hardware


                                                                                                            

 

:

Leistungen von Computeaid:

  • Lizensierung
  • Beratung
  • Consulting:
  • In Zusammenarbeit mit unseren Partnern EnterpriseDB oder Proventa AG bieten wir im Rahmen des Database Tranformation Services die komplette Umstellung herkömmlicher Datenbanksysteme zu EDBPostgres als Dienstleistung

Gerne beantworten wir erste Fragen zur EDB Postgres telefonisch unter 089 74612104.
 

EDBPostgres   |  Consulting   |  Produkte   |  Partner   |  Kontakt   |  Unternehmen 

lorem Computeaid UG - Lipowskystr. 6 - 81373 München  lorem  (+49) 1522-954 0870  lorem  vertrieb@computeaid.de        AGB

Bleiben Sie verbunden mit Email und Ihren sozialen Netzwerken

share-button
EDBPostgres   |  Consulting   |  Produkte   |  Partner   |  Kontakt   |  Unternehmen 

lorem Computeaid UG - Lipowskystr. 6 - 81373 München  lorem  (+49) 1522-954 0870  lorem vertrieb@computeaid.de        AGB

Bleiben Sie verbunden mit Email und Ihren sozialen Netzwerken